Weingut Götz GbR

Weingut Götz GbRWeingut Götz GbRWeingut Götz GbR

Name: Reinhard, Holger, Renate Götz

Region: Rheinhessen

Standort:
Weinolsheimer Str. 10
55278 Uelversheim

E-Mail: weingut@weingut-goetz.de

Telefon: (0 62 49) 8 06 94 78

Fax: (0 62 49) 8 02 84

Website: www.weingut-goetz.de

Die Familie

Reinhard Götz – Winzermeister
Von seinem Vater Hilarius Götz übernahm Reinhard den landwirtschaftlichen Mischbetrieb in Uelversheim. Mit seiner Leidenschaft für Wein und die Reben, in denen dieser gedeiht, setzte er den Fokus auf die Weinberge.
Als treibende Kraft im Weinberg ist er unermüdlich in seinem Einsatz und nur schwer von der Arbeit loszueisen. Bei Veranstaltungen ist Reinhard ein großartiger Gastgeber und durch seine herzliche Art fühlt man sich immer willkommen.

Holger Götz – Diplom-Önologe
Nach seinen Erfahrungen in renommierten Weingütern im In- und Ausland (Johner / Baden, Chateau Margaux / Bordeaux, Chard Farm / Neuseeland) steckt der Sohn des Hauses seine Energie und den Spaß an der Arbeit nun in den heimischen Betrieb. Besonders reizt ihn die Herausforderung, Innovation und Tradition stilvoll zu vereinen.

Renate Götz
Renate hätte sich in ihrer Jugend nicht vorstellen können, jemals im Weinberg zu arbeiten. Heute kann sie sich ein Leben ohne die erfrischende Arbeit in der Natur gar nicht mehr vorstellen. Wenn sie nicht an der Qualitätsschraube im Weinberg dreht, kümmert sich die Seele des Hauses liebevoll um unsere Weinkunden.

Janine Bison
Die studierte Betriebswirtin und Frau an Holgers Seite bereichert das Familienleben mit ihrer fröhlichen und herzlichen Art. Als gebürtige Pfälzerin wurde ihr die Liebe zum Wein praktisch in die Wiege gelegt und mit ihrem Beruf als Eventmanagerin bringt sie neue Impulse ins Weingut ein.

Nachhaltiger Weinbau

Unsere Weinberge werden unter nachhaltigen, ökologischen Gesichtspunkten mit viel Fleiß und Schweiß bewirtschaftet, zum Beispiel beim Ausbringen der organischen Dünger oder beim Bekämpfen des Unkrautes mit der Hacke. Geringe Erträge von höchster Qualität und Güte sind unser Ziel.

Wir verarbeiten hochreife, gesunde Trauben, um die Moste anschließend schonend zu aromatischen Weinen reifen zu lassen.

Unsere Devise im Weinkeller ist daher: Minimalen Einfluss nehmen, um dadurch das Maximum zu erreichen. Seit 2009 betreiben wir zertifiziert ökologischen Weinbau. Ab dem Jahrgang 2012 tragen alle unsere Weine neben dem ECOVIN Siegel auch das EU-Bio-Siegel– und garantieren unseren Kunden und Weinliebhabern damit nachhaltigen Weinanbau und beste Weinqualität.

Gästezimmer:

"Unseren Gästen bieten wir 2 frisch renovierte Doppelzimmer, jeweils mit Dusche/WC, sowie 2 kleine Appartements mit Dusche/WC und Kochmöglichkeit, ebenfalls für jeweils 2 Personen. Auf Anfrage bieten wir am Abend gerne eine Weinprobe und Führung durch das Weingut oder die Weinberge. Am Morgen verwöhnen wir Sie mit unserem Frühstücksbuffet."